Das Bild zeigt ein Dreh- und Frästeil: Steuerblock
Steuerblock
Seite :
Drehen und Fräsen

DMG Mori CTX Beta 1250 TC

DMG Mori CTX Beta 1250 TC mit Roboterbeschickung, Dreh-Fräszentrum zur vollautomatisierten 6-Seiten-Komplettbearbeitung

Ab Dezember 2019 erweitert eine DMG Mori CTX Beta 1250 TC inklusive Roboterbeschickung unsere Fertigungskapazität. Mit dieser Maschine, auf der wir vollautomatisiert Ihre Dreh- und Frästeile in einer 6-Seiten-Komplettbearbeitung herstellen können, gehen wir den nächsten Schritt in Richtung zukunftsweisende Industrie 4.0.

Dieses Bearbeitungszentrum dient, dank extrem hoher Wiederholgenauigkeit und ultrakompakter Dreh-Frässpindel sowie einer Drehzahl von bis zu 20.000 min⁻¹, insbesondere komplexen Dreh- und Fräsbearbeitungen. Etwa der Fertigung komplexer Hydraulikteile oder komplexer Bauteile für den Werkzeugbau.

Technische Daten :

DMG Mori CTX Beta 1250 TC mit Roboterbeschickung, Dreh-Fräszentrum zur vollautomatisierten 6-Seiten-Komplettbearbeitung

(Quelle DMG Mori)

  • Max. Drehdurchmesser 500 mm, Max. Drehlänge 1.200 mm
  • Integrierter Spindelmotor mit C-Achse (0.0001°) 5.000 min⁻¹
  • Max. Spannrohr Innendurchmesser 102 mm
  • Max. Drehzahl Dreh-Frässpindel 20.000 min⁻¹
  • Max. Anzahl Werkzeugplätze 80 Plätze
  • Dreh-Frässpindel compactMASTER mit 12.000 min-1, 22 kW und 120 Nm
    • ± 120 mm Y-Hub für außermittige Bearbeitungen
    • Schwenkbereich der B-Achse ± 110° für höchste Flexibilität
  • Integrierte Spindelantriebe mit bis zu 700 Nm für höchste Zerspanleistung
  • Präzision im µm-Bereich
    • Positioniergenauigkeit bis < 6 µm und Wiederholgenauigkeit bis < 2 µm
    • Linearmaßstäbe in den Linearachsen des Fahrständers (X1 / Y1 / Z1)
    • Flüssigkeitsgekühlte Spindeln und Kühlung der X-/Y-/Z-Motoren

Zurück

Für das nächste Ausbildungsjahr, das zum September 2021 beginnt, suchen wir eine(n) Auszubildene(n) im Beruf Feinwerkmechaniker mit Fachrichtung Maschinenbau/Zerspanungstechnik.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen CNC-Fräser / CNC-Dreher zur Programmierung und Bedienen von CNC-Bearbeitungszentren.

Mit Einführung der 6-Seiten-Komplettbearbeitung können wir nun für viele Werkstücke eine größere Effizienz in der Fertigung erzielen. Daraus ergeben sich für unsere Fertigung, neben unserer Spezialisierung auf Hydraulikbauteile, Steuerblöcke und pneumatische Teile, auch neue Möglichkeiten. So können wir nun auch Bauteile für viele weitere Bereiche fertigen, die große Anforderungen an Präzision, Oberflächengüten und die Umsetzung komplexer Geometrien stellen.

Ab Dezember 2019 erweitert eine DMG Mori CTX Beta 1250 TC inklusive Roboterbeschickung unsere Fertigungskapazität. Mit dieser Maschine, auf der wir vollautomatisiert Ihre hochgenauen Dreh- und Frästeile in einer 6-Seiten-Komplettbearbeitung herstellen können, gehen wir den nächsten Schritt in Richtung zukunftsweisende Industrie 4.0.